Logo

Filtern nach Kategorie

Ladungssicherung nach VDI 2700 a

Für wen?

  • Bauunternehmen
  • Bau- und Baumaschinenservice
  • Transportunternehmen
  • Logistikunternehmen
  • Bauleiter
  • Poliere
  • Baugeräteführer
  • Führerscheinbesitzer B, BE, C, CE, L, T

Abschluss

  • Ausbildungsnachweis gemäß VDI 2700a
  • Zertifikat BiW BAU

Inhalte

  • Rechtliche Grundlagen der Ladungssicherung (StVO, StVZO, HGB, DGUV Information 214-003, VDI 2700 ff, DGUV Vorschrift 70)
  • Physikalische Grundlagen
  • Anforderungen an das Transportfahrzeug
  • Lastverteilungsplan, Bodenbelastbarkeit/-beschaffenheit,
  • Arten der Ladungssicherung
  • Ermittlung der erforderlichen Sicherungskräfte
  • Zurrmittel für die Ladungssicherung
  • Weitere Hilfsmittel zur Ladungssicherung
  • Praktische Übungen – allgemein

Spezielle Teilnehmer-, Firmen- und Aufgabenbezogene praktische Fähigkeiten und Fertigkeiten der Ladungssicherung können durch zusätzliche praktische Übungen vermittelt und trainiert werden. Fragen Sie dazu vor Lehrgangsbeginn unser qualifiziertes Ausbildungspersonal! Diese zusätzlichen praktischen Übungen werden im Ausbildungsnachweis dokumentiert!!!

Buchbare Module

Dauer 16 h
Kosten 204,00 EUR
AZWV Hinweis
Registrierungsnr. (AA)
Wann & Wo?

Walldorf
26.03. - 27.03.2018

Gera
auf Anfrage

Frankfurt
auf Anfrage

Suchen in der Kategorie "Baumaschinentechnik"


Hinweis

  1. Wählen Sie als ertes die Kategorie in der Sie suchen möchten.
  2. Sie können die Suche dann noch über das Suchfeld einschränken.

Unser aktueller Bildungskatalog als PDF-Download

Anmeldeformular für Kurse