Logo

Filtern nach Kategorie

Tunnelbauer - Mineur, mit Sprengberechtigung

Für wen?

  • Facharbeiter im Tief-, Hoch- und Bergbau
  • Baugeräteführer
  • oder mit vorhandener Erfahrung in diesen Berufen (mind. 3 Jahre)

Voraussetzungen zur Teilnahme

  • notwendig: Führerschein & Unbedenklichkeitsbescheinigung nach § 34 Abs.2 Sprenggesetz

Abschluss

  • Zertifikat BiW BAU
  • Prüfung BG Bau
  • Sprengberechtigung (§ 20 Sprengstoffgesetzt)

Inhalte

Vermittlung von spezialisierten Kenntnissen im Tunnelbau und als Bagger- und Laderführer, um in Thüringen, in Deutschland und in Europa als Facharbeiter auf Baustellen des Tunnelbaus eingesetzt werden zu können.

1. Baumaschinentechnische Ausbildung (AFZ Walldorf)

  • Wartung, Pflege, Fehlerdiagnose, Baumaschinenelektrik und Mobilhydraulik
  • Inbetriebnahme und Führen von Baggern und Ladern

2. Technologische Grundlagen des Tunnelbaus

  • Grundlagen der Vermessung
  • Vortriebsarbeiten mittels Bohrtechnik, Sicherungsarbeiten am Gebirge
  • Technologische Grundlagen des Ausbaus

3. Baustellenpraktikum

Buchbare Module

Dauer 1016 h
Kosten 4.854,00 EUR
AZWV Hinweis
Registrierungsnr. (AA)
Wann & Wo?

Gera
auf Anfrage

Suchen in der Kategorie "Tiefbau"


Hinweis

  1. Wählen Sie als ertes die Kategorie in der Sie suchen möchten.
  2. Sie können die Suche dann noch über das Suchfeld einschränken.

Unser aktueller Bildungskatalog als PDF-Download

Anmeldeformular für Kurse