Logo

Filtern nach Kategorie

Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz

Für wen?

  • Architekten und Bauingenieure mit Universitäts- oder Fachhochschulabschluss

Abschluss

  • Zertifikat der Ingenieurkammer Thüringen und der Architektenkammer Thüringen „Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz“

Inhalte

  • Rahmenbedingungen und Vorschriften zum baulichen Brandschutz
  • Brandschutz im Überblick
  • Auswertung von Brandbeispielen und Brandversuchen
  • Brandschutz aus der Sicht der Feuerwehr
  • Brandrauchsimulation
  • Brandschutztechnische Einrichtungen
  • Löschwasserrückhaltung
  • Anforderungen an Rettungswege
  • Auswertung von Brandbeispielen
  • Brandschutz in Sonderbauten
  • Baustoffe und Bauteile
  • Rauch- und Wärmeabzugsanlagen nach DIN 18232
  • Eingeführte technische Baubestimmungen, insbesondere
  • Brandschutz in Baudenkmälern und bestehenden baulichen Anlagen
  • Baulicher Brandschutz bei der Planung und Bauausführung,
  • Bautechnische Nachweise und Konzepte
  • Vertrag und Haftung des Fachplaners für vorbeugenden Brandschutz
  • Brandschutzlösungen der Industrie
  • Fachexkursion

Buchbare Module

Dauer 154 Fortbildungsstunden (beinhalten: 14 Präsenztage/ Selbststudium/ Belegarbeit und mündliche Prüfung)
Kosten inklusive Prüfungsgebühr:
2.830,00 EUR,
Mitglieder BIV:
2.410,00 EUR,
zahlbar in Monatsraten ohne Aufschlag
AZWV Hinweis
Registrierungsnr. (AA)
Wann & Wo?

Bauhaus
19.04.2018 - 22.09.2018
Anmeldung:
www.bauhausakademie.de

Suchen in der Kategorie "Sonstiges"


Hinweis

  1. Wählen Sie als ertes die Kategorie in der Sie suchen möchten.
  2. Sie können die Suche dann noch über das Suchfeld einschränken.

Unser aktueller Bildungskatalog als PDF-Download

Anmeldeformular für Kurse