Logo

Filtern nach Kategorie

Netzmonteur - Gas

#Für wen?

  • Fachkräfte von Netzbetreibern, Netzserviceanbieter und Fachunternehmen, die bereits über eine Qualifikation in einer anderen Sparte verfügen und verantwortungsvolle Arbeiten im Bereich der Betriebsführung und Instandhaltung im Gasnetz übernehmen sollen.
  • Zulassungsvoraussetzung für die IHK-Prüfung ist der Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf der Metall-, Elektro- oder Baubranche und eine mindestens einjährige einschlägige Berufspraxis.

Abschluss

  • Nach bestandener IHK –Prüfung: IHK-Zeugnis
  • bei Teilnahme an einzelnen Modulen: Teilnahmebescheinigung

Inhalte

  • Modul 1 – Rohrleitungsbau (15 Tage)
  • Modul 2 – Gasinstallations- und Gasgerätetechnik (10 Tage)
  • Modul 3 – Gasspürtechnik (2 Tage)
  • Modul 4 – Vermessungstechnik (3Tage)
  • Modul 5 – Kundenorientierung/ Betriebswirtschaft/ Arbeitssicherheit, Umwelt- und Gesundheitsschutz/ Rechtsgrundlagen (15 Tage)
  • Modul 6 – Gasdruckregel- und Gasmessanlagen (GDRA) – Sachkundigenschulung (7 Tage) - Bei Nachweislicher Erfüllung der entsprechenden Voraussetzungen gemäß DVGW-Regelwerk kann im Modul 6 die Befähigung zum Sachkundigen GDRMA (DVGW) erlangt werden.
  • Modul 7 – Rohrleitungsbau Kompaktseminar (5 Tage)
  • Modul 8 – Vertiefung der Fachkenntnisse Theorie und Praxis (5 Tage)
  • IHK Prüfung Theorie und Praxis (3 Tage)

Die Module sind einzeln belegbar.

Buchbare Module

Dauer 14 Wochen
Kosten 8.890,00 EUR, inkl. Prüfungsvorbereitung, IHK Prüfung;
zzgl. 150,00 EUR DVGW- SK GDRA Prfg.
AZWV Hinweis
Registrierungsnr. (AA)
Wann & Wo?

Gera
Thüringer Energie AG, Aus- und Fortbildung Gastechnik Erfurt; BZO Gera; BTZ Rohr Kloster ->
Termine auf Anfrage

Suchen in der Kategorie "Sonstiges"


Hinweis

  1. Wählen Sie als ertes die Kategorie in der Sie suchen möchten.
  2. Sie können die Suche dann noch über das Suchfeld einschränken.

Unser aktueller Bildungskatalog als PDF-Download

Anmeldeformular für Kurse