Logo

Auszeichnung von Studenten der FH Erfurt für Projektarbeiten zum Thema "Konzeption zur langfristigen Entwicklung des Stadtwaldes Gera" im Rahmen der "Ettersburger Entwurfstage 2013"

30.01.2014

Im Geraer Rathaus sind am vergangenen Dienstag 40 Master-Studenten der Fachhochschule Erfurt (Fachrichtung Landschaftsarchitektur) für ihre Projektarbeiten zum Thema "Konzeption zur langfristigen Entwicklung des Stadtwaldes Gera" ausgezeichnet worden. Die Ergebnisse der Arbeiten sind in der kommenden Woche in einer Ausstellung im Foyer des Rathaussaales zu bewundern. Innitiiert wurde der Wettbewerb von der Stadt Gera und dem Förderverein Stadtwaldbrücke Gera sowie des Trägers der "Etterburger Entwurfstage 2013", dem Bildungswerk BAU Hessen-Thüringen e.V. Zudem hat OB Dr. Viola Hahn den Ehrenpokal der Stadt Gera an die Fakultät für Landschaftsbau, Gartenbau und Forst der Fachhochschule Erfurt für deren Verdienste um den Stadtwald übergeben.

Foto: Stadtverwaltung Gera

Downloads

Bilder

Zurück

Mehr erfahren?


Sie haben Interesse an unserem Verein oder an dem was wir tun?
Wir beantworten Ihre Fragen gern.